Das Open Flair ergänzt am frühen morgen sein Bandpaket vom 26.Januar um The Hives, Ska-P und Turbostaat. Bands also, die heute auch den Weg ins Taubertal Lineup gefunden haben.

Derzeit sind die Bands nur per Twitter angekündigt und die für heute angekündigte Preiserhöhung in unbekannter Höhe ist noch nicht vollzogen. Wer jetzt schnell handelt, kauft noch zu Frühbucherkonditionen von 63 Euro für den 3-Tagespass, bzw. 45 Euro für die Kid-Karte.

[gigpress_shows scope=upcoming artist=42 limit=10]

[important color=green title=“Lineup Open Flair 2010″]3 Feet Smaller
Bela B
Broilers
Fettes Brot
Jan Delay & Disko No.1
Levellers
Livingston
Monsters of Liedermaching
Ska-P
Skindred
The Gaslight Anthem
The Hives
Therapy?
TOS
Turbostaat
Wir sind Helden[/important]

2 KOMMENTARE

  1. für MICH das bisher beste Lineup bei den Festivals…

    eine super Mischung für ein gutes Sommer-Wochenende. Vor allem wird so ziemlich jeder Musikgeschmack abgedeckt. Für die Oi/Punkrock-Fans: Broilers, Therapy, Turbostaat
    Für den „Pop-Fan“in mir: Jan Delay und Fettes Brot. Wir sind Helden
    und für Gute Laune: SKA-P!!!!

    das Lineup ist sogar so gut, dass meine Freundin mitkommt. Und das will was heißen…

    • Das werden die Macher samt Booker von K.O.K.S sicher gerne hören bzw. lesen. Und das Ende der Fahnenstange in Sachen Lineup ist ja auch noch lange nicht erreicht, da erst etwa die Hälfte des Lineups offengelegt wurde.
      Finde Taubertal und Open Flair seit der letzten Welle nun auch wirklich interessant – auch wegen der von Dir schon angesprochenen Mischung, die ich genau wie du einfach formidabel finde. Turbostaat, Fettes Brot, Ska-P, The Hives sind allesamt von einem Format, die ein Festival über das Wochenende hinaus erinnerungsträchtig machen können.

Comments are closed.