Mit zwei weiteren deutschsprachigen Bands versucht das Sonnenrot am heutigen Tage zu punkten. Man hat Tocotronic und Ja, Panik ins Echinger Naherholungsgebiet eingeladen.

Tocotronic zählen zu den einflussreichsten deutschen Bands seit Mitte 90er Jahre. Ende 1993 gegründet erscheint Anfang ’95 das Debüt-Album „Digital ist besser“ setzte einen Meilenstein in der deutschsprachigen Indie-Geschichte. Mit dem 3.Album „Wir kommen um uns zu beschweren“ steigen Sie Frühjahr ’96 als erste Indie Band in die deutschen Charts ein. Es folgen „Es ist egal aber“, „K.O.O.K.“, das selbstbetitelte Album „Tocotronic“ und 2005 „Pure Vernunft darf niemals siegen“. Im Dezember 2003 steigt der US-Amerikaner Rick McPhail, der die Band seit 2000 bei ihren Live-Auftritten an der Gitarre unterstützt, offiziell als 4.Bandmitglied ein. 2007 folgt dann das von allen Seiten in höchsten Tönen bejubelte Werk „Kapitulatio“n, welches Tocotronic endgültig zu der bedeutendsten Band der Stunde werden lässt. Mitte Januar wurde mit „Schall und Wahn“ das dritte Album der Berlin Trilogie veröffentlicht.

Gestatten: Ja, Panik. Eine aus dem österreichischen Burgenland in die Metropole der gehobenen Bürgerlichkeit gezogene, junge, wilde, vertrackte, psychedelisch-lyrische Beat-Band. Von Wien aus geht es dann nach Berlin. Umzug natürlich im Kollektiv, als vollständige Band mit Schlagzeug (Sebastian Janavota), Klavier (Christian Treppo), Bass (Stefan Pabst) und Gitarre (Thomas Schleicher).
Davor: 2 Alben in Rekordzeit, mit dem Mitteilungsbedürfnis von mindestens hundert Bands gleichzeitig. Und den Dichterqualitäten von Bob Dylan und Falco in einer Person: Andreas Spechtl.Nach dem Kritikererfolg „The Taste and The Money“ (Platz 3 der SPEX-Jahrescharts 2008) kommt nun der Nachfolger in einer dem Geld zugewandten Chronologie mit dem Titel „The Angst And The Money“.

Der Vorverkauf der Early-Bird-Tickets läuft noch bis einschließlich 26. März, wobei die 2-Tages-Tickets momentan mit Camping für 54 Euro und ohne Camping für 49 Euro bei München Ticket und telefonisch unter 07531/90 88 44 zu haben sind.

[important color=green title=“Lineup Sonnenrot 2010″]Anajo
An Horse
Danko Jones
Flogging Molly
Itchy Poopzkid
Kilians
Maximo Park[/important]

1 KOMMENTAR

Comments are closed.