Was schon bei der grossen Skalar Music Pressekonferenz Ende Februar gemunkelt wurde, ist nun spruchreif: Erstmals in seiner 12jährigen Geschichte wird das Two Days A Week seinem Namen untreu, weil es sich über 3 Tage erstrecken wird. Als Austragungszeitraum wurde heute der 3.-5.September auf dem Festivalgelände in Wiesen festgelegt.

Kleiner Wehrmutstropfen für alle, die ihr Ticket bereits gekauft haben: Den zusätzlichen (Sonn)Tag gibt es nur gegen Nachzahlung. Für das Upgrade eines „normalen“ Festivlpasses werden 24 Euro fällig, während der VIP-Pass sich für 20 Euro erweitern lässt. Wer davon Gebrauch machen möchte schickt einen Scan seiner Karten an shop@musicticket.at.
Ab sofort kosten die 3-Tageskarten 99 Euro (plus Gebühren) bzw. 159 Euro als VIP-Version.

Derzeit steht als einzige Band Blink-182 im Lineup.

1 KOMMENTAR

Comments are closed.