Dem Stonerrock haben sich Monster Magnet verschrieben. Und was sie da anbieten kommt rüber wie ein Brett. Es durchfährt Dich, nimmt Dich ein – Du wirst gerockt und kannst Dich nicht entziehen. Widerstand ist zwecklos!

Ein Grossteil der Lieder kommt einem zwar bekannt vor, wirklich kennen dürften die meisten Festivalisten jedoch nur das betagte „Space Lord“. Ihren bis dato einzigen Hit präsentierte die Band folgerichtig auch zum Abschluss ihres Konzerts.