In ein lyrisches Frühlingsgewand packt das Haldern Pop sein 3.Bestätigungsvideo. Wie gewohnt ist es ein Kunstwerk in sich und schafft eine Atmosphäre des Aufbruchs und der Hoffnung. Apropos: Die Sehnsüchte und Hoffnungen der Fans dürften mehr als erfüllt werden. Neu dabei: Delphic, Mumford & Sons, The National, Portugal. The Man, Serena Maneesh, Fanfarlo, Everything Everything, Helgi Jonsson, Dan Deacon, Sleepy Sun, Junip und Wendy McNeill.

Und nun nehmt Euch einfach 4 Minuten Zeit für ein Meer an Bildern:

Haldern Pop Festival 2010 Teil 3 from haldern pop televisions on Vimeo.

Karten für das Haldern Pop sind seit Anfang Januar für 68 Euro (plus Gebühren) im Haldern Shop erhältlich.

[gigpress_shows scope=upcoming artist=45 limit=10]

[important color=green title=“Lineup Haldern Pop 2010″]Beirut
Blood Red Shoes
Cymbals Eat Guitars
Dan Deacon
David Ford
Delphic
Efterklang
Esben & the Witch
Everything Everything
Fanfarlo
Helgi Jonsson
Junip
Local Natives
Micachu & the Shapes
Mumford & Sons
Portugal. The Man
Serena Maneesh
Sleepy Sun
Sophie Hunger
The Low Anthem
The National
The Tallest Man On Earth
The Whale Watching Tour
Thus: Owls
Triggerfinger
Wendy McNeill[/important]