Auch das Mach1 springt auf den Trend des Jahres auf und verlängert sein Festival um einen Tag. Man startet bereits am Donnerstag und bietet den Festivalisten 3 volle Tage Festival auf dem Flugplatz Montabaur. Unter anderem mit den neu bestätigten Thrash-Metal-Ikonen Hatebreed und Soulfly, Me & Mark und den Lokalmatadoren The Grandtry.

Die günstigste Variante eines Mach1-Tickets ist das eTicket für 35 Euro. Wer sich den Ausdruck am heimischen PC sparen will kann bei eventim ab 41,85 Euro fündig werden.

[gigpress_shows scope=upcoming artist=44 limit=10]

2 KOMMENTARE

Comments are closed.