Nur der Chronologie halber sei noch nachgeschoben, dass man beim Haldern Pop bereits seit Freitag Schicht m Schacht ist. Man konnte wie gewohnt weit im Vorfeld des Festivals alle Tickets verkaufen und ist nun bereit für die „grossen“ Namen. Die werden nämlich traditionell erst spät, meist nach dem Ausverkauf, bekanntgegeben. Wir sind bereit…

Edit 23:40 Uhr: Und das Festival ist es offensichtlich auch. Morgen Abend wird das Video in das die letzten Bestätigungen künstlerisch eingerollt sind dem Publikum in der heimischen Haldern Pop Bar vorgeführt. Am Mittwoch dann dürfte es seinen Weg ins Netz finden.

Und selbst wenn man diese Tradition in diesem Jahr sprengen würde, es haben sich auch so schon wieder jede Menge schimernde Musikperlen im Programm eingefunden, die darauf warten endlich entdeckt zu werden.

[gigpress_shows scope=upcoming artist=45 limit=10]

[important color=green title=“Lineup Haldern Pop 2010″]Beach House
Beirut
Blood Red Shoes
Cymbals Eat Guitars
Dan Deacon
David Ford
Delphic
Efterklang
Esben & the Witch
Everything Everything
Fanfarlo
Frigthened Rabbit
Helgi Jonsson
Junip
Local Natives
Micachu & the Shapes
Mumford & Sons
Portugal. The Man
Serena Maneesh
Sleepy Sun
Sophie Hunger
Stornoway
The Low Anthem
The National
The Tallest Man On Earth
The Whale Watching Tour
Thus: Owls
Triggerfinger
Wendy McNeill
Yeahsayer
[/important]