Die letzten Lücken schliessen sich langsam. Ohne eine offizielle Ankündigung finden Sum41, Taylor Hawkins & The Coattail Riders, Sleigh Bells, Martin & James, Actionteam, Project54 und Mustard Tubes neu ins Lineup von Rock am Ring/im Park. Die 3 letztgenannten spielen exklusiv nur bei Rock am Ring!

Auch eine Absage müssen die Festivals verkraften: Die amerikanische Post-Hardcore-Combo Escape The Fate sind aus dem Programm verschwunden.

In Sachen Tickets sind die Fronten derzeit klar: Rock Am Ring gilt als ausverkauft, während für Rock im Park noch Karten zu haben sind. Am 23.April waren noch 10.000 Wochenendkarten im Verkauf. Die Zahl dürfte mittlerweile auf 5-8.000 zusammengeschmolzen sein.
Ein Wort noch zum Graumarkt: Derzeit werden im Schnitt bei ebay knapp 145 Euro für 4-Tageskarten beider Festivals abgerufen. Teilweise zahlt man für den Park auch nur 100 Euro. Wir raten allerdings unerfahrenen ebay-Nutzern vom Kauf dort ab.
Wer diese Warnung in den Wind schlägt, sollte in jedem Fall auf die Bewertungen des Verkäufers und die Anzahl bisher ausgeführter Transaktionen achten. Lest die Bewertungstexte durch und betrachtet Anbieter mit wenigen Transaktionen prinzipiell genauer. Ausserdem: Steigert am besten nur für Karten, die per Paypal zu bezahlen sind. Solltet ihr nämlich einem Betrüger aufsitzen, bekommt ihr Euer Geld dann relativ komplikationsfrei zurückgebucht.

Ende April spielten Sum41 (Myspace) als Headliner der T-Mobile Extreme Playgrounds in Duisburg. Das brachte sie auch in die erweiterte Gerüchteküche bei Ring und Park. Trotz ihres bekannten Namens schaffen es die kanadischen Punk-Rocker bei Rock am Ring aber „nur“ auf den 16:20 Uhr Hauptbühnenslot freitags. Bei Rock im Park werden sie das Festival donnerstags eröffnen und Rage Against The Machine supporten.

Taylor Hawkins? Bei dem ein oder anderen fällt der Groschen sofort. Allen anderen sei auf die Sprünge geholfen: Oliver „Taylor“ Hawkins ist Drummer und Backgroundsänger bei den Foo Fighters und wandelt während Sänger Dave Grohl mit Them Crooked Vultures tourt auf Solopfaden. Diese führen ihn und seine Band The Coattail Riders (Myspace) auch zu MLKs Festivals.
Rock am Ring: Samstag, 21:15 Uhr, Clubstage
Rock im Park: Sonntag, Clubstage

In ihrer Heimat Amerika veröffentlicht das Noise-Pop Duo Sleigh Bells (Myspace) morgen sein erstes Album. Bis es soweit kam, verdiente man sich die Sporen mit der Veröffentlichungen einzelner Tracks im Internet. einer davon, „Crown On The Ground“, schaffte es in der Pitchfork Liste der besten Songs 2009 auf den respektablen Rang 57. Ihr Wirken brachte ihnen 2010 einen Slot beim berühmten Coachella ein.
Rock am Ring: Sonntag, 17:00 Uhr, Clubstage
Rock im Park: Freitag, Clubstage

Martin & James
Rock am Ring: Sonntag, 16:05 Uhr, Clubstage
Rock im Park: Freitag, Club Stage

Am 14.Mai erscheint das neue Album der Frankfurter Formation Actionteam (Myspace). Freche deutsche Rockmusik. So würde ich das bei Myspace dargebotene bezeichnen wollen. Derzeit ist die Band nur bei Rock am Ring in den Timetable aufgenommen.
Rock am Ring: Freitag, 15:35 Uhr, Clubstage

Project54 (Myspace) haben den Opener Slot am Samstag auf der Alterna von Rock am Ring  ihrem 2.Platz beim rheinland-pfälzischen Bandnachwuchs- Bandwettbewerb 2009 zu verdanken. Das brachte die Trierer Indie-Rocker in einen Topf potentieller Kandidaten für Rock am Ring aus dem sie als Sieger herausgezogen wurden.
Rock am Ring: Samstag, 14:30 Uhr, Alterna Stage

Mustard Tubes (Myspace) gingen als Sieger aus dem Schooljam Finale 2010 hervor. Ein Jahr lang dürfen sich die „Senftuben“ beste Schülerband Deutschlands bezeichnen und stauben dafür einen Auftritt bei Rock am Ring ab.
Rock am Ring: Freitag, 15:00 Uhr, Clubstage

Detailinfos Rock im Park:
[gigpress_shows scope=upcoming artist=27 limit=10]

8 KOMMENTARE

    • Hey zusammen!
      An alle die keine Karte mehr bekommen haben oder die die leider aus anderen Gründen dieses Jahr nicht mit Jubiläum am Ring feiern können/dürfen/wollen sei gesagt da sich live vom Ring berichte in meinem Blog!

      Bis zum Start des Festivalwochenendes gibts im Blog aktuelle News runs ums Festival und den Bands von RAR 2010.
      Ab dem 03.06 Berichte ich dann täglich Live vom Ring mit Berichten, Videos und Fotos. In der Nacht gibt es dann täglich die große Review des Festivaltages inkluive alles Fotos und Videos. Es lohnt sich also

      Seit hautnah dabei, wisst zuerst alles über die auftritte, welche farbe das diesjährige bändchen hat, welche bands autogrammstunden geben und und und.. alles auf:

      http://rockamringblog.wordpress.com/
      oder
      http://www.rockamring-blog.de.vu

  1. gibt es irgendwo eine offizielle quelle??
    ich finde auf der homepage vom ring nichts dazu.
    oder bin ich nur zu blöd?

  2. Ergänzung:

    Sum 41 waren nicht Headliner in Duisburg. Sie haben als erstes gespielt. Bad Religion war Headliner. Und Sum 41 waren schlecht. Und das sag ich obwohl ich die Band sehr mag. War ein sehr sehr schlechter Sound. Bis zum 3ten Lied hat man nix über die ‚Boxen, sondern nur über die PA gehört

Comments are closed.