Wer sein Southside-Ticket schon einmal über DasDing gekauft hat, wurde heute mit einem transparenten Brief vom SWR-Jugendsender überrascht. Darin enthalten ein teilweise veralteter Zeitplan, der aber dennoch interessante Einblicke gewährt. Schliesslich gibt er potentiell nicht nur ein paar neue Slots auf den etablierten Bühnen preis, sondern verrät auch auch mehr zum Programm der White Stage.

Glaubt man dem Flyer wird die White Stage demnach am Nachmittag jeweils mit einem (Keinkunst)Showprogramm eröffnet. Daran schliesst sich ein 30minütiges DJ Set an. Erst im Anschluss treten die 2 bzw. 3 bereits bestätigten Electro-Acts auf und sorgen freitags und samstags für Unterhaltung bis 2 Uhr morgens.

Das White Stage Programm gemäss DasDing-Flyer in der Übersicht:

Freitag
17:15 – 19:30 Shows TBA
20:30 – 21:00 DJ Set
21:00 – 22:15 Frittenbude
22:45 – 00:00 Bratze
00:30 – 02:00 The Bloody Beetroots Deathcrew 77

Samstag
15:30 – 20:30 Shows TBA
20:30 – 21:00 DJ Set
21:00 – 22:30 Kap Bambino
23:00 – 00:30 FM Belfast
01:00 – 02:00 Mr. Oizo

Sonntag
16:00 – 19:30 Shows TBA
20:00 – 20:30 DJ Set
20:30 – 21:45 Erol Alkan
22:15 – 23:30 Boys Noize

Freitags sollten Big Elf auf Green laut Flyer bereits um 16:15 Uhr auf die Bühne. Sie spielen derzeit offiziell aber einen Slot später von 17:10 – 17:50 Uhr – dieser Slot ist auf dem Flyer als TBA (zu besetzen) markiert. Möglich also dass man davon abgesehen hat freitags eine weitere Band für die Green zu verpflichten. Vielleicht kommt ja noch der auf dem Flyer aufgeführte Opener für die Red Stage (Freitag, 15:45 – 16:15 Uhr). Auch offen ist, was mit dem Ignite-Slot auf Red passiert. Durch das Mach1 wurde publik, dass die Amerikaner den Sprung über den grossen Teich im Juni nicht vollziehen werden.

Auch die anderen zusätzlich aufgeführten Slots betreffen die (rote) Zeltbühne: Für Samstag ist dort von 11:30 – 12:00 Uhr Zeit für die Gewinnerband der Schwäbische Zeitung (Finale am 29.Mai) vorgesehen, von 12:20 – 12:50 Uhr ist ein weiterer Slot bisher unerwähnt und unbesetzt.

Sonntags könnten von 11:30 – 12:00 Uhr die Bandcontestgewinner SWR/DasDing (AndiOliPhilipp) die Bühne besteigen und die zur Drucklegung des Flyers noch klaffende Lücke auf Red wurde von Marina & The Diamonds geschlossen.