Nur noch wenige Wochen gehen ins Land bis das Nova Rock erneut auf die Pannonischen Felder II einlädt. Dank einer grossen Investition wird das Gelände wesentlich aufgewertet: Neue befestigte Wege und frisch geschotterte Strassen warten darauf genutzt zu werden. Unter anderem auch von den heutigen Neubestätigungen Sum41, Zebrahead und Datarock. Sie kommen etwas unerwartet, galt das Booking doch bereits als abgeschlossen.

Nach der Absage von Oceansize sind laut Programmablaufplan nun noch 2 Slots zu besetzen.  Leichte Unklarheit besteht in Sachen Flyleaf, die samstags nicht nur beim Nova Rock, sondern auch beim Download gelistet sind. Download Booker Andy Copping ist sich sicher, dass die Band in England performen wird und man sie beim Nova Rock auf einen Sonntags-Slot verschieben kann.

[gigpress_shows scope=upcoming artist=31 limit=10]

Seit der Ankündigung am 1.März konnte man sich und seine Band für die neu geschaffenen Plingg-Stage bewerben. Aus allen Einsendungen haben die Festivalmacher ihre Favoriten hrausgepickt, so dass nun das Programm für diese Bühne steht. Als Headliner wurden Sout, Kontrust und die Jerx benannt. An welchen Tagen sie spielen bleibt aber im Dunkeln, weil sie im Bühnenprogramm nicht auftauchen…

Das Programm der Plingg-Stage:

Freitag, 11.Juni
Night Falls Last
Ehschoderrisch
Boxer John
Kingsize Menu
Evil Mopped

Samstag, 12.Juni
Ramazuri
Big and Loaded
Scrubs
Trashdogs
So I Sin

Sonntag, 13. Juni
Endiryah
Life in Disorder
Rising Sense
About Jules
Suicide Medical