Die Vorboten der angekündigten Bandpakete für Highfield und Area4 sind da. State Radio, die viel zu wenig bekannte Gruppe um Ex-Dispatch Chad Stokes Urmston, übernimmt diese Rolle. Per Tourdaten greifen sie einer offiziellen Ankündigung seitens der Festivals vor.

Zumindest das Highfield Festival am alten Standort dürfte den Amerikanern bekannt vorkommen. 2008 standen sie dort am Stausee Hohenfelden auf der Bühne.

Laut Band werden sie zunächst am 21.August beim Highfield performen und am nächsten Tag dann beim Area4 gastieren.
Neben diesen beiden Festivals wird man State Radio auch bei Chiemsee Rocks und Rock am See sehen können.