Knapp eine Woche vor dem Start in Neuhausen ob Eck ist das komplette Kontingent an Karten für das Southside Festival abgesetzt. Für das Hurricane sind Festivalpässe weiterhin für 122 Euro zu haben, allerdings nur noch als CTS Tickets.

In der Nacht übernehmen die Electro-Acts die Initiative, aber auch am Mittag wird auf der White Stage etwas geboten. Seit heute ist nicht nur das das nachmittägliche Motto „Kunst & Flugwerk“ bekannt, sondern auch die beteiligten Künstler und Artisten.

Bei der von MP Production eigens für die beiden Festivals konzipierte Show fliesst, gleitet, schwebt, dreht sich alles und hält sich in Posen, bei denen dem Publikum der Atem stockt und man sich verblüfft fragt, wie geht das? Für diese speziellen Momente sollen die sexy Chantall (Moderation & Comedy), Maxim Popazov (Handstandakrobatik), Sabrina Russo (Hula Hoop), Hors Cycle (Fahrrad & Trampolin) und Fatalie (Strapaten) sorgen.

[gigpress_shows scope=upcoming artist=30 limit=10]