Bereits im letzten Jahr angekündigt, wird die Reunion der Alternative Rocker Bush in 2010 nun tatsächlich vollzogen. Kroq Radio hatte den derzeitigen Vollzeitvater und Ehemann von Gwen Stefanie ins Studio geladen und sprach mit ihm über die Zukunft. Und die liegt garnicht weit entfernt.

Bush werden Ende September beim amerikanischen Festival „Kroq Radiocenter Twenty Ten“ mitwirken. Dort werden auch so illustre Namen wie KISS, Eminem, Blink-182, Rise Against und 30 Seconds To Mars auftreten.
Im Oktober dann steht das neue Album „Everything Always Now“ an. Es ist die erste Veröffentlichung Bushs seit „Golden State“ vor 9 Jahren. Einen ersten Vorgeschmack in Form des Tracks „Afterlife“ liefert die Band gleich mit.

BUSH by a1075022