Ein aktualisierter Flyer in der neuen Ausgabe von Uncle Sallys (Link, S.41) weist Melissa auf der Maur (Myspace), Expatriate (Myspace) und Tame Impala (Myspace) als Neubestätigungen beim Highfield aus.

Zusätzlich munkelt man, WIZO würden ihren Plan 6 Festivals im Sommer über den Haufen werfen und derzeit über die Teilnahme an Nummer 7 und 8 verhandeln: Area4 und Highfield.

Bei dem Namen Melissa auf der Maur dürfte es bei einigen „Klick“ machen. Das kanadische Teilzeit-Modell mit schweizer Wurzeln versteht sich auch als Rockmusikerin und dürfte einigen als Mitglied der Bands Hole und/oder den Smashing Pumpkins bekannt sein.
Nach der -wie wir heute wissen- temporären Auflösung der Pumpkins im Jahr 2000 wandelt Melissa auf Solopfaden und brachte 2004 das Album „Auf der Maur“ heraus. Jüngst kam mit „Out Of Our Minds“ ihr zweiter Longplayer auf den Markt.

Expatriate sind eine australienstämmige Indie-Rock Band, die aber nach Berlin umgesiedelt sind. Seit 2005 haben sie mit „In The Midst Of This“ (Anhören auf der Bandhomepage) ein Album und 2 EPs veröffentlicht. Derzeit arbeiten sie in der Bundeshauptstadt an neuem Material.

Tame Impala stammen ebenfalls aus Australien. Seit 2007 aktiv veröffentlichte die Psychedelic Rock Band in der Heimat ihr erstes Album Ende Mai 2010. Bei uns ist es als Import für schlappe 43,21 Euro zu haben. Da lohnt es sich vorher doch erstmal bei Myspace reinzuhören…

Die Frage, die nun auftauchen könnte: Werden wir auch 1-2 dieser Bands beim Area4 begrüssen dürfen? Es scheint eher unwahrscheinlich. Man darf nicht vergessen: Das Highfield hat eine Bühne mehr zu bestücken. Ausserdem befindet sich direkt über der Highfield-Werbung auf besagter Seite 41 im Uncle Sallys ein Banner des Area4. Und dort findet man keinen der 3 Namen.

[gigpress_shows scope=upcoming artist=25 limit=10]

8 KOMMENTARE

  1. Das Gerücht ist aus dem Highfieldforum übernommen worden. ;)
    Wizo haben definitiv ne Anfrage an Skorpio gestellt zwecks Area4. FKP wollte nur wenn sie beide Festivals spielen, was wohl jetzt auch so passieren wird, ausser die Gehaltsvorderungen sind zu hoch. :D

  2. Das geht mir genauso.
    Allerdings könnte man die Band hervorragend als super last-minute-coup verkaufen und entsprechend hoch ansetzen.

  3. Gibts da sichere Quellen für Wizo?
    Hatte mir schon gedacht, dass es bei den angekündigten sechs Festivals nicht bleiben würde…

    • Nicht wirklich sicher. Würde es eher als ziemlich vage bezeichnen wollen.
      Und ganz ehrlich: Ich bräuchte die Jungs auch net wirklich.

Comments are closed.