Seit dem letzten Jahr braucht man -zumindest theoretisch- das ganze Frequency-Wochenende über nicht mehr schlafen. Denn seit dem das Festival zum Tagesprogramm auch noch einen eletrolastigen „Nightpark“ etabliert hat, gibt es quasi rund um die Uhr musikalisches Programm. Bei der lückenlosen Versorgung mithelfen sollen auch die 13 Neuverpflichtungen, die heute bekanntgegeben wurden.

Neu ins Nightpark-Programm aufgenommen wurden:

  • Ed Rush
  • Mustard Pimp
  • Oliver Huntemann
  • Nero
  • Elian Dust
  • Hot X
  • Philipp Straub
  • Beats4Education
  • Etepetete
  • Matt Modny & Pine Wang (Myyy Bitch Club)
  • Body&Soul + Disaszt
  • Camo&Krooked
  • Suki

Bisher waren für den Nightpark schon Crazy Sonic, Deadmau5, Diplo, Electro Ferris, John Digweed, Joyce Muniz, Major Lazer, Paul Kalkbrenner, Pola Riot, Schlachthofbronx, Tiefschwarz, Turntablerocker und Wred angekündigt.

Im Daypark werden unter anderem Billy Talent, Die Toten Hosen, Fettes Brot, Massive Attack, Delphic, Archive und Serj Tankian erwartet (komplettes Programm).

[gigpress_shows scope=upcoming artist=48 limit=10]