Am 25.August -direkt vor dem Chiemsee Reggae Summer- begrüsst Übersee Blink-182, Billy Talent, Madsen und State Radio zum eintägigen Chiemsee Rocks. Karten sind für 38 Euro zu haben, oder eben gratis bei uns.

Wir suchen ein motiviertes Gespann, das uns Daheimgebliebenen das Festival live und/oder der Konserve näherbringt. Wie ihr das anstellen wollt verratet ihr uns in den Kommentaren.

Bis 1.August 2010, 23:59 Uhr habt ihr Zeit Eure Ideen einzureichen. Danach werden wir die von Veranstalter CRP Konzertagentur zur Verfügung gestellten 1*2 Karten  an den unserer Meinung nach besten Vorschlag vergeben. Sollten mehrere ähnliche / gleichwertige Vorschläge eingehen entscheidet das Los.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ausserhalb unseres Gewinnspiels sind Karten für das Chiemsee Rocks für 38 Euro zu beziehen. Als Superticket zusammen mit einer Chiemsee Reggae Festival-Karte auch für 135 Euro.

Demnächst werden wir auch 2 Karten für den Chiemsee Reggae Summer vergeben.

[gigpress_shows scope=upcoming artist=80 limit=10]

24 KOMMENTARE

  1. Gibt es schon Gewinner? wurden diese schon benachrichtigt? … falls nich, darf ich fragen wann es soweit ist,….

    Lg

  2. Kleine Klarstellung: Zwar steht auf den Tickets „Presse“ in Wirklichkeit handelt es sich aber um „Ehrenkarten“. Sprich Ihr werdet nicht als Presse akkreditiert sein!
    Folglich wird der Handlungsspielraum eingeschränkt sein (keine Spiegereflexkameras, Zugang zum Pressebereich, usw.)

    • wir dürfen echt keine Spiegelreflex mitnehm? wie sollen wa den sonst fotos machen? wenn keine kameras erlaubt sind allgemein, gilt das doch auch für handelsübliche kameras oder? schade …

      nebenbei, wann werden gewinner bekannt gegeben? …

      Liebe Grüße Phil

      • achja, darf ich fragen was „Ehrenkarten“heißt? unterscheiden sie eigentlich überhaupt von normalen?

      • Sie sind gratis. Das ist der Hauptunterschied :)
        Wie gesagt wir erwarten keine Wunderdinge. Ein Vorbericht und Nachbericht mit ein paar Digicambildern reicht vollkommen. Mehr ginge nur wenn man zeitiger jemanden als Pressevertreter benannt hätte.

        Gewinner wird binnen der nexten 2 Tage bekanntgegeben

      • alles klar, das sollte kein problem sein :) würde mich nach wie vor drüber sehr freuen … u hoffe euren Erwartungen gerecht zu werden …

        lg Phil

  3. Hi,

    ich nochmal mit einer etwas detailreicheren Beschreibung:

    etwas zu meiner Person, bin 23 Jahre alt, komme aus Berlin u bin Mediengestalter in Bild u Ton, habe früher selbst bei blink-182.de mitgewirkt als Newsposter, sofern es die zeit erlaubt mache ich das heute noch, habe viele Projekte u Beiträge schon verfasst.

    Zu meinem Equiptment die ich mit auf die Fahrt nehmen würde gehört eine Canon Eos 550D mit Full HD Video Option ( sofern rechtlich erlaubt wird werden sogar videos gedreht, nicht von den bands, wahrscheinlich eher vom publikum ) mein Macbook und Online Stick um das ganze schnell u flott auch online stellen zu können.

    Der Plan:

    Anfahrt schon ein Tag vor dem Event. Beim Aufbau u Eventplanung eventuell schon Interviews führen mit den Organisatoren, Bilder vom Aufbau machen …etc

    Festival: Publikum Interviews, Merchendise unter die Lupe nehm, Bands eventuell aufsuchen u versuchen diese zu Interviewen, Bilder ( u Videos ) vom Konzert, den Künstlern, Publikum etc. festhalten, Statements nach dem Event sammeln, Meinungen und Fazits erfragen …

    Abfahrt: Abbau eventuell dokumentieren, Organisatoren zu Problemen und dem Ende des Events dokumentieren, Verlauf u Ende des Events beschreiben, Publikumsgäste fragen woher sie überall herkamen und wie sie es fanden, eigene Meinung hinzufügen und im Zug auf der Rückfahrt online stellen —

    Da ich nicht nur großer Blink 182 Fan bin sondern auch sehr Madsen u Billy Talent liebe, kommt nichts zu kurz, ich liebe ihre Musik u es wäre mir eine Freude über sie berichten zu dürfen …

    Lg Phil

  4. Hi,

    als Mediengestalter u großer Fan von Blink-182 bekommt ihr von mir eine menge Fotos ( Spiegelreflex ), Anfahrts/Abwartsbericht, Konzerteindruck, Fazit ….etc alles was zu einem Beitrag halt gehört. werde außerdem versuchen den Bands persönlich zu begegnen und sie über ihren eigenen Eindruck des Festivals auszufragen, genauso mit dem Publikum …. ansonsten hoffe ich natürlich auch selber viel Spaß dort haben zu dürfen…

    würde mich sehr freuen!
    Lg Phil

  5. Hey Ho Leute,

    so ich würd mich sehr freuen, weil ich seit jahren schon blink 182 kenne und höre wäre es ein traum.
    Ich würde per twitter die neusten bilder Von Tom,Mark und Travis hochladen und berichte schreiben wie der aktuelle standt ist.
    Berichte über :
    -Andere Festival Besucher(interviewn)
    -Bands interviewn die velicht am merchandising standt sind?
    -usw…

    Es wäre ein Traum:)

    LG Giulio

  6. Halli Hallo Leute,

    generell findei ich die Idee mit die Leute auf aktuellen Stand zu halten ganz gut, wurde auch schon ein paar Mal erwähnt. Dazu würde ich vorab eine Facebook und Twitterkampagne starten, um auch für das Festival zu werben. Die erste Kampagne sozusagen. Das Internet ist doch immer mehr das Medium schlechthin. Man könnte Fragen:

    1. Wie bereitet ihr euch auf das Festival vor?
    2. Was werdet ihr tun, um eure besondere Lieblingsband zu unterstützen, natürlich auf dem Festival.
    3. Was habt ihr dort vor?

    somit bindet man mit genug Werbung schon einige Leute, die man vllt so auch auf dem Festival auf dem Laufenden halten kann, sprich mit Bild und Videos.

    Ansich könnte man so auch Kampagnen auf dem Festivalgelände selber starten. Das heißt besondere Aktionen bei den Konzerten selber organisieren, um einfach genug Fun zu haben. Somit haben auch einige Bands sehr viel Spaß daran, wenn die Menge abgeht.
    Naja wären wir, ein Partner meiner Wahl und ich, zuständig.

    Gruß

    Sven

  7. Tach allerseits!
    Hier meine Idee fürs CR:

    Erfahrungsgemäß findet man hier nicht nur die Reggae-Fans, die sich voller Vorfreude aufs CRS auf dem Platz befinden, sondern Fans sämtlicher Musikrichtungen. Hier ist es interessant, kleine Appetizer als Interviews aufzunehmen, alles mit Fotos zu dokumentieren und auf eurer Website zu präsentieren.

    Denn auch die FANS machen das Festival zu dem was es ist! Der Fokus richtet sich also auch auf die Vorfreude und Erwartungen der Besucher ans Festival. Natürlich werden wir dann bei den Auftritten von Madsen, Blink182 und Billy Talent mitten in der Menge toben und alles geben, sehenswerte Aufnahmen zu erhaschen (Gute Bridgekamera besitze ich). Alles wird von mir lebendig eingefangen und wird die Leser mit riesiger Sehnsucht erfüllen!

    Fotos und Nachbericht werden dann zeitnah an euch geschickt, denn Aktualität ist sehr wichtig! (Denn wer interessiert sich noch 2 Wochen nach Chiemsee Rocks für den Artikel?!) Das bewerkstellige ich mit meinem Laptop mit UMTS-Stick, der brav im Auto lagert. Also wird alles up-to-date gepostet.

    Man hört es vielleicht raus, seit nun 5 Jahren bin ich begeisterter Chiemsee-Gast und bin jedes mal mit voller Begeisterung dabei! Seit letztem Jahr wird das Gelände auch optimal genutzt und DIE Headliner aus der Rockszene treten auf einem eigenen Festival auf. Besonders Campino werde ich nie vergessen, der todesmutig auf das Bühnendacht geklettert ist um dort eine Bengalo-Fackel zu entzünden, einfach WAHNSINN!

    Mein Bericht wird aus circa 75% Band-Auftritten und aus 25% Menschen / Stimmung bestehen und euch garantiert nicht enttäuschen :)

    Was mir noch wichtig ist: Ich werde jede Band gleich gewichten. Alle sind in ihrem Stil besonders und verdienen ihre Zeilen und Fotos!

  8. Also Jungs..

    Da ich dieses JAhr erst (leider) zum zweiten mal da bin;-), hatten wir genug Zeit das perfekte Chiemsee Programm aufzustellen!

    Wenn man will, kann man sagen wir bauen da unser eigenes Dorf auf!
    Wir besitzen ein großes Pavillion, mehrere Zelte und einige Leute!

    Also mein Bericht wird folgenderweiße aussehen:

    >Wir werden bereits einen tag vorher anfahren, damit wir einen super Platz bekommen und unsere Zelte aufbauen! wir werden den Aufbau vor und dannach fotografieren. Die bilder bekommt ihr!

    >Wir haben einge Lustige Spiele die wir auf die Beine stellen wollen und fotografisch festhalten! Die bilder bekommt natürlich ihr!

    >Wir sind eine lustige gruppe die gerne viele lustige Leute kennenlernen! Die Bilder bekommt ihr;-)!

    > Wir werden natürlich versuchen alle Acts zu erleben, mitzutanzen, und zu fotografieren. Die bilder bekommt ihr!

    Auf jeden fall kriegt ihr einen ausreichenden Bericht über die Höhepkt des Festivals. Und die besten Bilder! Denn wir sind eine Truppe die einfach auf alle möglichen arten von verückten Ideen kommen! Ihr werdet also nichts verpassen! ;-)
    Mfg
    Fabian.K

    • Ich glaub du verwechselst da was, es gibt Karten für Chiemsee Rocks zu gewinnen und nicht fürs Chiemsee Reggae Summer ;-)

  9. Nochmal zur Klärung: Wir erwarten keine Wunderdinge.
    Einen kleinen Artikel kurz vor dem Festival und einen bebilderten Nachbericht. Das wäre das was ich erwarten würde.

  10. Meine Idee wäre es, die lustigsten, coolsten und besten Teile des Konzertes mit meiner Kamera festzuhalten, denn jedes mal, wenn man sich die Videos anschaut, kann man immer sehr super nachempfinden, wie der Abend/Tag war und es dann gleich am nächsten Tag hochzuladen. Wenn es dort Internet gibt, dann natürlich auch gleich, aber da ich Schülerin bin habe ich leider kein Handy oder ähnliches mit Internet:( Und deswegen möchte ich auch die Tickets ;)
    Natürlich würde es zusätzlich einen mega fetten Konzertbericht geben, mit allen Details vom Anfang bis zum Ende.
    Und damit man sofort was vom Konzert hat ohne vor Ort zu sein: Schaut euch die Speilzeiten der Bands an, genau, wann diese Beginnen sollten legt ihr euch deren Cd ein, dreht laut auf und macht dazu Party, dann habt ihr das Konzert mit den gleichen Bands zur gleichen Zeit zu Hause. Am besten vorher noch ein paar Freunde einladen und dann ist es fast wie in Uebersee.
    Grüße
    Katja

    • Kreative Idee, aber Mitschneiden von Bands ist leider veboten.
      Zumindest können wir als mehr oder minder offizielles Organ keine solchen Clips persönlich online stellen.

      Einen Nachbericht mit ein paar Bildern wäre aber schon genau das was einen in die Lostrommel bringen würde.

  11. Da schon 2 Freunde von mir hinfahren, und ich (noch) in der Gegend wohne (aber ohne I-net) könnte man schon am dienstag anreisen und ein kurzes Statement mit erwartungen und die Gegend beschreiben.
    Eventuell wird einer Blog aus den Senken des I-net gehoben.
    Folgende Kategorien könnte man machen:
    – leute interviewen
    – bier test
    – lustige Festivalspiele
    -…
    Sollte es möglich sein dort I-net zu bekommen, wird dort schnell getippt und bilder/ videos hochgeladen.
    Danach, wenn man wieder zuhause ist, gäbe es ein Fazit über das Festival.

    so in der Theorie :)
    würde mich über Hilfe eurer seite (inet, mikro….) freuen
    Gruß
    Daniel

Comments are closed.