Foto: Thomas Peter

Am Ende ist es mit Twin Atlantic (Myspace) -wie vermutet- genau noch eine Band, die zusätzlich ins Area4-Programm stösst. Damit steht fest: 26 Bands werden vom 20.-22.August 2010 den Flugplatz Borkenberge und sein Umland beschallen.

Kylesa rutschen wie vermutet und von ihnen selbst auf Myspace vermeldet von Freitag auf Samstag. Das wars aber auch schon mit den Unterschieden zwischen dem provesorischen Zeitplan und dem finalen. Das beisst auch: Gogol Bordello bleiben CoHead am Sonntag vor Billy Talent. Viele haben gestern The Gaslight Anthem am Ende auf diesem Slot vermutet.

Twin Atlantic, eine schottische Alternative-Band, hat bereits mit den beiden Area4-Headlinern Blink-182 und Billy Talent getourt. Sie eröffnen das Festival am Sonntag um 12 Uhr mit den Songs ihres 2009 erschienenen Debutalbums „Vivarium“.

[important color=green title=“Der Zeitplan des Area4 im Überblick:“]

Freitag
15:30 – 16:10 Alain Johannes
16:40 – 17:20 Thrice
17:50 – 18:30 Biffy Clyro
19:00 – 19:45 Bela B
20:15 – 21:15 Editors
21:45 -23:00 Queens Of The Stone Age
23:30 – 1:00 Placebo

Samstag
12:00 – 12:30 Kylesa
13:00 – 13:30 The Ocean
14:00 – 14:30 Minus The Bear
15:00 – 15:45 Frank Turner
16:15 – 17:00 All Time Low
17:30 – 18:15 Donots
18:45 – 19:45 The Sounds
20:15 – 21:15 Monster Magnet
21:45 – 23:00 WIZO
23:30 – 1:00 Blink-182

Sonntag
12:00 – 12:25 Twin Atlantic
12:55 – 13:25 State Radio
13:55 – 14:30 Parkway Drive
15:00 – 15:40 Comeback Kid
16:10 -16:55 Caliban
17:25 – 18:15 Black Rebel Motorcycle Club
18:45 – 19:45 The Gaslight Anthem
20:15 – 21:30 Gogol Bordello
22:00 – 23:30 Billy Talent

[/important]

[gigpress_shows scope=upcoming artist=53 limit=10]

3 KOMMENTARE

Comments are closed.