Gestern präsentierte das Open Flair das Update 1.1 seiner neuen Festival App für iPhone, iPad und iPod touch.

Erst mit dieser Aktualisierung wird die Anwendung eigentlich interessant, bringt sie doch die Running Order aufgesplittet in Bühnen und Zeiten, Offlineverfügbarkeit der Daten und eine aufgehübschte Optik mit sich.

Daneben ist es auch möglich sich über die beteiligten Bands zu informieren, aktuelle Newsupdates zeitnah aufs Handy geliefert zu bekommen, die Anfahrt via Google Maps zu planen und sich durch die Festival-FAQs zu blättern.

Details, Screenshots und den Gratisdownload bekommt man im iTunes Shop.

Fehlt eigentlich nur eine Portierung der Anwendung für Androiden wie mich. Wahrscheinlich wird es die aber erst im nächsten Jahr geben.

Wie stehst Du zu solchen Apps? Mumpitz oder nützliches Gadget? Sags uns in den Kommentaren.

4 KOMMENTARE

Comments are closed.