Mit einem neuen Besucherrekord endete das diesjährige Mera Luna. 24.000 Anhänger vorwiegend alternativer Musik und der schwarzen Szene waren nach Hildesheim gekommen um mit ihresgleichen ein relaxtes Wochenende zu verbringen. 2011 wird man sich an gleicher Stelle vom 13.-14.August wiedersehen.

Mit ASP (Myspace) ist bereits ein Stammgast des Festivals für den nächsten Sommer verpflichtet worden. Die Frankfurter waren schon 04, 06 und 08 da, ihre Musik mit Einflüssen aus Alternative Rock, Neuer Deutscher Härte, Elektronik und vereinzelt auch Folk verknüpft mit einer Gothic-ähnlichen Attitüde findet aber ein ums andere mal Anklang bei den Mera Luna-Gängern.

Ab sofort werden auch die ersten Karten verkauft. 666 „Wildcards“ warten auf Abnehmer. 74 Euro sollen sie kosten. Darin enthalten sind 5 Euro Müllpfand.