Langsam aber sicher wird es Zeit vom Festivalsommer Abschied zu nehmen und sich Kommendem zuzuwenden. So sieht man das auch beim Rock Hard Festival und nennt die ersten beteiligte Bands für den Sommer 2011.

Was wir schon wussten: Das Rock/Metalfestival gibt seinen frühen Termin an Pfingsten auf und quetscht sich terminlich zwischen die beiden Grossevents Rock am Ring/Rock im Park und Southside/Hurricane. Mit anderen Worten: Vom 10.-12.Juni 2011 wird das Open Air erneut im Gelsenkirchener Amphitheater vor 7500 begeisterten Fans über die Bühne gehen.

Neu dagegen sind die ersten Namen, die man allesamt aus der Metalszene rekrutiert und heute päsentiert: Triptykon (Myspace), die neue Band von Celtic-Frost-Mastermind Tom Fischer, Agent Steel (Myspace), denen seit Ende Mai dieses Jahres wieder Gründungsmitglied John Cyriis vorsteht, und die Schweden Enforcer (Myspace), die sich stilistisch hervorragend dazugesellen dürfen.

Karten für das Rock Hard Festival 2011 sind schon zu haben. 3 Tage Spass im Ruhrpott schlagen mit 71,50 Euro zu Buche. Camping (16,50 Euro) und Parken (5 Euro) kosten extra.