Nach erfolgreicher Premiere mit 10.000 überwiegend erwachsenen Besuchern wird das Elbjazz Festival auch im kommenden Jahr den Hamburger Hafen kultivieren.

Am 27. und 18.Mai 2011 sollen erneut etwa 45 Konzerte aus dem Spektrum Modern Jazz, Fusion, Experimental, Dancefloor, Swing, Souljazz verteilt über etwa 15 Spielorte im Hafenviertel stattfinden.

Geladen werden erneut internationale Jazz-Legenden, aber auch vielversprechende Newcomer der Szene. Bis dato allerdings sind noch keine Namen für 2011 gefallen. Auch Karten gibt es noch keine zu kaufen.