Das Wacken Open Air erweitert sein Line-Up für 2011 um eine weitere exklusive Band. Die Norweger von Mayhem werden nach 2004 ein weiteres Mal die Acker des Wacken Open Air bespielen. Es sind keine weiteren Festival-Auftritte in Deutschland geplant, so dass auch diese Band Wacken Exklusiv ist.

 

Die Norweger sind schon seit über 25 Jahren in der Metal-Szene unterwegs und können seit 2004 wieder auf ihren Sänger Attila Csihar zurückgreifen. Bekannt sind Mayhem nicht nur für kontroverse Bühnenshows sondern auch für eine alles andere als normale Bandgeschichte. So nahm sich Sänger Per Yngve Ohlin, der für die Band das Pseudonym „Dead“ benutzte, im Jahr 1991 das Leben. Mayhem Mitglied „Euronymus“ (Øystein Aarseth) wurde im Jahr 1993 von Varg Vikernes ermordet. Auch der weitere Werdegang der Band kann mit Verdächtigungen eines Nationalsozialistischen Hintergrundes und weiteren Skandalen „glänzen“.

In jedem Fall könnte der Auftritt der Band „interessant“ werden. Wie es auch kommen mag, dem Wacken Open Air ist wieder einmal eine Bestätigung gelungen, die sicherlich für einen grossen Andrang sorgen wird.