Dass es erstmal keine neue Scheibe von Tool geben wird scheint die Band nicht davon abzuhalten Festivals in 2011 zu spielen. Zumindest beim Wanderfestival Big Day Out -nicht zu verwechseln mit dem kleinen deutschen Festival gleichen Namens- stehen Tool seit heute im Programm und wecken damit Begehrlichkeiten bei der mitteleuropäischen Fanbase.

Neben Tool sind Ende Januar am anderen Ende der Welt auch internationale Grössen wie Rammstein, Deftones, LCD Soundsystem, Iggy And The Stooges sowie Newcomer vom Schlage Die Antwoord und Plan B vertreten. Aus den lokalen Bestätigungen stechen Wolfmother, Airbourne, John Butler Trio und Operator Please hervor.

Vom 21.Januar bis 6.Februar gastiert das Big Day Out mit nahezu identischem Programm einen Tag lang in 6 verschiedenen Städten. Den Anfang macht man in Neuseeland. Alle anderen Stationen befinden sich dann innerhalb Australiens.

Die Big Day Out Termine im Überblick:

[important color=red title=“Termine Big Day Out 2011″]

Jan. 21 – Auckland, NZ @ MT Smart Stadium
Jan. 23 – Parklands, AUS @ Gold Coast
Jan. 26 – Sydney, AUS @ Showgrounds
Jan. 30 – Melbourne, AUS @ Flemington Racecourse

Feb. 04 – Adelaide, AUS @ Showground
Feb. 06 – Perth, AUS @ Claremont Showground
[/important]

Das komplette Lineup:

[important color=green title=“Lineup Big Day Out 2011″]

TOOL
RAMMSTEIN
IGGY AND THE STOOGES
BLOODY BEETROOTS DEATH CREW 77
LUPE FIASCO
GRINDERMAN
PRIMAL SCREAM
DEFTONES
THE BLACK KEYS
CRYSTAL CASTLES
ANDREW W.K
THE JIM JONES REVUE
EDWARD SHARPE & THE MAGNETIC ZEROS
M.I.A
LCD SOUNDSYSTEM
BOOKA SHADE
DIE ANTWOORD
VITALIC
CSS
PLAN B
RATATAT

JOHN BUTLER TRIO
WOLFMOTHER
ANGUS & JULIA STONE
DEAD LETTER CIRCUS
CHILDREN COLLIDE
OPERATOR PLEASE
BLISS N ESO
GYROSCOPE
PNAU
AIRBOURNE
BIRDS OF TOKYO
KIDS OF 88
THE NAKED & FAMOUS
KID KENOBI & MC SHURESHOCK
SAMPOLOGY
BLUE KING BROWN
WILL STYLES
LITTLE RED
GYPSY AND THE CAT
LOWRIDER
[/important]