Da bleibt kaum Zeit zum Verschnaufen. Wie erwartet wurde am Mittwoch mit den Fantastischen Vier der erste Headliner für das Festival an der Nordseeküste bestätigt. Thomas D, Smudo und Co sind bereits seit 1986 im Musikgeschäft unterwegs und von beständigem Erfolg verwöhnt. Zuletzt präsentierten sie ihr aktuelles Album „Für dich immer noch Fanta Sie“ in einer ausgiebigen Live Tour, die noch im November zu Ende geht. Live Auftritte im kommenden Jahr waren da also durchaus absehbar. Bereits heute mittag wurden ebenje Hip Hopper am Open Flair angekündigt.

Auch der Neuzugang Wirtz findet sich im Open Flair LineUp wieder. Dabei sind auch die Altrocker Bad Religion. Dass die Urgesteine aus Los Angeles an Festivals spielen werden, hatte das Serengeti Festival bereits vor geraumer Zeit durch deren Buchung gezeigt. Boy hits Car stechen da als Semi-Überraschung hervor, auch wenn wir davon bereits vor einigen Stunden erfahren haben. Wir freuen uns jedoch, sie neu in der Liste der potentiellen Festivalbands für 2011 aufnehmen zu dürfen. Insgesamt bleibt die große Überraschung bei diesem Paket jedoch aus.

Die Happy waren bereits vor einigen Tagen als erste Band angesagt worden. Schon im Dezember soll das LineUp des Festivals erweitert werden. Das Deichbrand Festival nahe Cuxhaven findet im kommenden Jahr vom 22.-24. Juli statt. Frühbucherkarten sind für 55 Euro erhältlich.