Auf einen ganz besonderen Auftritt freut sich Isle Of Wight Macher John Giddings am Festivalsamstag: Tom Jones kommt auf die Big Top und wird zeigen, dass er auch mit 71 Jahren nichts von seiner Faszination eingebüsst hat.

Der Waliser Thomas John Woodward zog in den 1960ern in die Welt um als Tom Jones reihenweise Frauenherzen zu brechen und einen Pop-Hit nach dem anderen zu generieren. Mit Songs wie „It’s Not Unusual“, „Delilah“ und „Help Yourself“ ebnete er sich schon in frühen Jahren den Weg in den Pop-Olymp. Ende des vergangenen Jahrtausends erfand er sich neu, konnte mit Mousse T zusammen den Welterfolg „Sex Bomb“ feiern.

Was kann man über diesen Mann und seine Stimme sagen, das noch nicht ausgesprochen wurde? Wir sind so stolz dass seine Wahl auf unser Festival im nächsten Sommer gefallen ist. Es wird unglaublich..

John Giddings, Isle Of Wight Festival