Seit der ersten Bandwelle des Summer Breeze mit Caliban, Primordial, Saltatio Mortis, The Haunted und Vomitory ist ein Monat ins Land gezogen. Jetzt meldet man sich mit dem traditionellen Adventskalender zurück. Will heissen: Jede Nacht öffnet sich eine weitere Tür und gibt einen Teilnehmer des Summer Breeze 2011 frei.

Den Anfang machen heute Arch Enemy.
Das Festival über seinen Neuzugang:

Sie gehören mittlerweile zu den wichtigsten und angesagtesten Bands der gesamten Szene, zieren in hübscher Regelmäßigkeit dank ihrer attraktiven, blonden Frontfrau Angela Gossow die Titelbilder der europaweiten Gazetten und veröffentlichen Killeralbum um Killeralbum. Die Rede ist von ARCH ENEMY! Ihr letztes Studioalbum ‚Rise Of The Tyrant‘ liegt zwar schon mehr als drei Jahre zurück, was der Popularität dieser schwedisch-deutschen Kollaboration aber keinen Abbruch getan hat. Ganz im Gegenteil, die Mannschaft um Gitarrenvirtuose Michael Amott hatten in der Zwischenzeit sogar die Zeit und den Mut, exotische Orte wie die Malediven livehaftig zu erobern. Wer an solchen Plätzen on stage bestehen konnte, dem wird es ein leichtes sein, das Summer Breeze 2011 mit melodischem Death Metal aus dem Lehrbuch zum Einsturz bringen. Übrigens: Die Band arbeitet gerade fieberhaft an ihrem neuen Album, das bis August 2011 hoffentlich das Licht der Welt erblickt hat.

Zukünftig werden wir die Neubestätigungen täglich per Twitter posten und die dann am Wochenende in einem Post zusammenfassen.

Ins Festival einkaufen kann man sich nach wie vor für 79 Euro und erhält derzeit noch eine Gratis-DVD beigelegt.

Tickets fürs Summer Breeze 2011 kaufen

Das Summer Breeze wird 2011 vom 18.-20.August veranstaltet. Etwa 30.000 Besucher werden an diesem Wochenende in Dinkelsbühl erwartet.