Vor einer Woche wurde noch auf Restkarten hingewiesen, jetzt – 2 Tage vor dem Start- ist das Highfield 2008 ausverkauft. Knapp 25.000 Festivalisten und über 40 Bands werden am Stausee Hohenfelden bei Erfurt mit von der Partie sein.

Die Headliner am Freitag sind Bloc Party und The Killers, am Samstag übernehmen The Hives und die Ärzte die Hauptbühne und am Sonntagabend wird die legendäre Live-Show der Beatsteaks das Highfield Festival lautstark ausklingen lassen.

Die Black Kids mussten ihren Auftritt kurzfristig absagen und werden durch Red Light Company (Myspace) ersetzt – ein Alternative Rock-Quintett aus London, das bereits mit den Editors touren durfte. Die letzte freie Position im Zeitplan wird vonden Kaiserslauterern Dioramic (Myspace) besetzt.