Nachdem das Open Flair am Freitag bereits Bullet or My Valentine und die Dropkick Murphys ins Programm aufgenommen hatten, war es nicht mehr sonderlich abwegig sie auch beim Taubertal zu vermuten. Zumal die Dezemberausgabe des Nürnberger RCN-Magazins Bullet schon für das Rothenburger Festival geleakt hatte.

Und tatsächlich finden die beiden Bands zusammen mit Wirtz ins Lineup des Taubertal in dem seit letztem Sonntag bereits Die Fantastischen Vier, NoFX und Talco auf den August warten.
Berücksichtigt man die Grösse des Festivals hat man zu diesem frühen Zeitpunkt schon ein bemerkenswert namhaftes Lineup zusammen. Und die nächsten beiden Sonntage wird es schon wieder Nachschub geben.

Das Taubertal 2011 findet vom 12.-14.August 2011 auf der Eiswiese in Rothenburg ob der Tauber statt. Derzeit bekommt man seinen Kombipass inklusive Camping noch zu Frühbucherkonditionen. Inklusive aller Gebühren sprechen wir von 88 Euro.

[festival]15535[/festival]

Das Festival über seine Neuzugänge:

Diese Band gehört zur Crème de la Crème der aktuellen Musikwelt. Mit ihrem Debüt-Album „The Poison“ landeten sie einen echten Volltreffer. Weltweit über eine Million verkaufte Tonträger sprechen für sich. Nicht nur die englische Tageszeitung „The Sun“ bezeichnet dieses Werk als „eines der besten Debüt-Alben der Rock-Geschichte“. Nach „Scream Aim Fire“ haben Bullet For My Valentine ihr drittes und aktuelles Album „Fever“ im Gepäck.
Das Quartett verbrachte die letzten zwei Jahre größtenteils damit, die Welt mit Europa und U.S.-Touren zu beglücken. Dabei teilten sie die Bühne mit Musik-Legenden wie Guns N Roses, Metallica und Iron Maiden.
Ihre großartigen Melodien, Rhythmen und Solos gibt die Band nun erstmalig beim Taubertal-Festival 2011 zum besten.

Kaum eine andere Band verschmilzt irisch-schottischen Folk und rohen Punk so unterhaltsam wie die fünf Bostoner.
Vor allem durch ihre phänomenalen und berüchtigten Live-Shows haben sich die Dropkick Murphys, die sich nach einer Reha-Klinik in Boston benannt haben, ihren festen Platz in der Musiklandschaft erspielt. Im März 2010 erschien ihr Live-Album „Live on Lansdowne“ – mitgeschnitten bei 7 Shows in 6 Nächten – der Verkauf des Albums war bahnbrechend. Mit ihrem Charme und ihrer ansteckenden Energie wird der Auftritt von Dropkick Murphys beim Taubertal-Festival 2011 ein garantiertes Brett!

Daniel Wirtz ist schon seit seiner Jugend musikalisch aktiv und das nicht ohne Erfolg: Als Frontmann der Band Sub7even machte er früh auf sich aufmerksam. Nach etlichen Alben und langen Tourneen beschloss Wirtz sich in Zukunft voll und ganz seinem Soloprojekt zu widmen.
Unter eigenem Namen veröffentlichte er 2009 schon sein zweites Album „Erdling“. Wirtz‘ Lieder erzählen aus seinem Leben, von seinen Fehlern, Träumen und Sichtweisen, ohne dabei schnulzig zu wirken. laut.de bezeichnet seinen Sound sehr zutreffend als „erdigen Rock mit grundehrlichen Texten“.