Bad Religion werden im kommenden Jahr auch bei Das Fest auftreten. Ein freundlicher Hinweis via Facebook verweist auf die Bad Religion Fanpage. Dort ist für kommenden Sommer neben den bisher bekannten Auftritten am Serengeti und Deichbrand Festival auch Das Fest gelistet. Dort sollen sie am 22. Juli spielen.

Eine offizielle Bestätigung steht zwar noch aus, im Grunde bleiben aber bei der näheren Betrachtung der Info keine Zweifel. Zunächst passt dieser Tourtermin zeitlich sehr gut mit den anderen Stationen zusammen. Darüber hinaus darf man die Seite durchaus als seriös einstufen, nachdem die Nachrichten dieser Seite auch auf dem offiziellen Portal badreligion.com veröffentlicht werden.

Eine Bekanntgabe durch die Veranstalter wird wohl dennoch auf sich warten lassen. Der besondere Charakter des Festivals erlaubt nur eine späte Veröffentlichung des musikalischen Programms: „Um nicht in Konkurrenz mit anderen entgeltpflichtigen Konzerten der Künstler zu treten, dürfen die Acts von DAS FEST erst im Juni veröffentlicht werden“, heißt es auf der Homepage.

Das Festival zählt zu den größten Open Air Veranstaltungen Deutschlands und hat seit 1985 einen festen Platz im Festivalkalender. Es umfasst zahlreiche Freizeitangebote und ist für Besucher grundsätzlich kostenlos. Lediglich die Besuche der Konzerte  sind mit einem Eintrittpreis von 5 jeweils Euro verbunden. Wie jedes Jahr findet das Event in Karlsruhe am letzten Wochenende vor den Sommerferien in Baden-Würtemberg statt.

5 KOMMENTARE

Comments are closed.