Die schottische Zeitung Daily Record sieht Blink 182 auf dem T in the Park Festival spielen.

Einem Insider zufolge würde sich die Band sehr über einen Auftritt in Schottland – und im Speziellen bei T in the Park –  freuen:

„The band would be honoured to play a festival that has such a great reputation.“

Bisher seien zwar einige Tourdaten in Großbritannien eingeplant, jedoch keine davon in Schottland. Arena-Gigs kommen jedoch aus zeitlichen Gründen nicht in Betracht. Das große Schwärmen für das T in the Park dürfte also nicht von ungefähr kommen.

Das ist aber noch nicht alles. Auch Biffy Clyro wird vom Daily Record auf die Gerüchteliste gesetzt, nachdem sie von Macher Geoff Ellis als Hauptwunsch für die kommende Ausgabe genannt worden waren.

Man müsse jedoch bis Februar warten. Dann wolle das Festival die Hauptteile des LineUps bekannt geben. Ob auch Metallica und Faith No More aus unserem kürzlichen Leak dabei sein werden, ist weiterhin unklar. Bisher wurde lediglich eine unser Mutmaßungen bestätigt: Foo Fighters werden definitv auf dem Festival spielen.

[festival]15816[/festival]