Der aktuelle Newsletter von Biffy Clyro weist die Schotten als Neuzugang beim Sonisphere UK aus. Demnach spielen sie ein „exklusives Headlining-Set“ am Festivalsamstag beim Sonisphere in Knebworth.

Und so ist die Evolution der Biffys an ihrem bisherigen Höhepunkt angekommen. Fans wie ich dürfen sich über die Geburt eines Headliners der neuen Generation freuen. Klar hat Biffy Clyro beim Sonisphere in England noch einen gewissen „Heimbonus“. Trotzdem bin ich der festen Überzeugung, dass man in den kommenden Jahren auch auf dem europäischen Festland bei der Frage der Top-Slot-Verteilung nicht mehr an der Band vorbeikommen wird.

Update:
Nun auch offiziell als 2.Band nach Slipknot ins Programm aufgenommen. Eine durchaus mutige und den Twitterkommentaren folgend auch nicht unbedingt populäre Entscheidung sie mit dem Status „Headliner“ zu versehen.

[blackbirdpie id=“11863474577612800″]

Biffy Clyro am Area4 2010

[nggallery id=64]

3 KOMMENTARE

  1. Seh schon hier sind Fans unterwegs.
    Finde auch dass Biffy da zu Recht stehen.
    Aber es gibt wohl jede Menge Zweifler unter den britischen Sonispheregängern ;)

Comments are closed.