Das Festival ist schon in vollem Gange und noch konnte ich alle Bands meiner persönlichen Liste zumindest kurzzeitig besuchen. Angefangen bei den gewohnt hyperaktiv auftretenden The Subways bis hin zu Tocotronic eben.
Gleich geht es mit den Plain White Ts weiter, ehe erstmalig ein Wechsel ins Zelt zu We are Scientis ansteht. Für mich als Diplombiologen quasi schon wegen dem Bandnamen im Pflichtprogramm. Den Abend ausklingen lassen werde ich bei Bloc Party, The Dresen Dolls und The Killers.

Detailierte Berichte mit Bildern werden folgen. Vielleicht tut sich sogar eine neue Quelle für nette Spiegelreflexkamerabilder auf. Ihr dürft gespannt sein, denn es ist ja allgemein bekannt, dass meine Digicam spätestens mit Einbruch der Dunkelheit nicht mehr zu gebrauchen ist.

Bild: Thomas Peter