Mit dem Solo-Auftritt von Sub7ven Sänger Daniel Wirtz begann der musikalische Reigen am Highfield 2008.
Ich verfolgte das Konzert des 6000-Aufrufe-pro-Tag-Myspace-Manns ganz relaxt aus der Ferne, denn nach dem Einlass führte mich mein Weg sofort ins Pressezelt um mir meinen Pressepass abzuholen und das WLAN-Netzwerk einzurichten. Da es zu dieser Zeit wieder regnete auch im nachhinein eine gute Entscheidung.

Ein Dank an dieser Stelle an Jan-Philipp Stehli für die Bilder.

[autoviewer=208,700,550]