Neben den kleineren Bands die im Rahmen des Wacken Adventkalenders bestätigt worden sind, bestätigt das Wacken Open Air heute ausser der Reihe den nächsten Knaller.

Motörhead
Motörhead spielen auf denm WOA 2011

Lemmy und seine Jungs von Motörhead werden 2011 mal wieder das Metal Festival im Norden der Republik besuchen. Die Stammgäste, die bereits zum 6. Mal die Bühnen des Wacken Open Air bespielen werden, waren bereits 1997, als das Wacken noch gemütliche 10.000 Besucher zählte, das erste Mal dort zu sehen.

Die Band, die sich 1975 gründete spielt seit 1995 in der gleichbleibenden dreiköpfigen Besetzung aus Lemmy Kilmister, Phil Campbell und Mikkey Dee. Motörhead wird neben Black Sabbath und Judas Priest als wegweisend für das gesamte Heavy Metal Genre gesehen. Ihre Mischung aus verschiedenen Musikrichtungen macht es aber schwer, Motörhead nur auf Heavy Metal zu beschränken. Durch Einflüsse aus Punk, Hard Rock, Rock ’n’ Roll und Blues Rock wird die Musik so einzigartig, das man gewillt ist Lemmys Forderung das Genre „Motörhead-Music“ zu schaffen zu folgen.

Seit vergangenem Freitag steht das 21. Studioalbum „The Wörld Is Yours“ in den Regalen. Neben den neuen Songs werden auch weiterhin die Klassiker auf der Bühne dargeboten werden, es sollte also für jeden etwas dabei sein.

In jedem Fall ist der inzwischen 65-jährige Lemmy für seinen Lebenswandel erstaunlich fit und auch seine Bandkollegen stehen ihn in nichts nach, so dass sich alle Fans auf einen Energie geladenen Auftritt freuen können, der wieder mal seines gleichen sucht.