Zu früher Stunde kündigen sich Blink-182 per neuem Tourdatum für das schottische T In The Park Festival an. Ihren Angaben nach werden sie am Festivalsamstag mutmasslich als Headliner agieren.
Es ist nach Hurricane / Southside und dem kürzlich vermeldeten Oxegen das 4. Festival, das die Amerikaner in ihren Tourplan aufnehmen.

Bisher sind nur die Foo Fighters offiziell bestätigt worden. Durch die mehr oder weniger als sicher anzusehende Bestätigung Blink-182s scheint sich auch die Headlinerprognose aufzulösen, die wir auf Grund auf dem Server hinterlegter Bilder angestellt hatten.

Dagegen stellen sich die kursierenden Gerüchte um Blink-182 als wahr heraus. Möglicherweise wird der 3.Headliner dann Biffy Clyro heissen.

Am 3.Dezember war man ins Frühbucherticketing gestartet und musste nach wenigen Stunden bereits den Ausverkauf des Kontingents vermelden. Im kommenden Jahr soll es mit den Normalpreiskarten weitergehen.

http://twitter.com/#!/blink182/status/15561876742086656

[festival]15816[/festival]