Kurz vor Weihnachten kommen nochmal 3 neue Groezrock Namen über den Twitter-Äther. Mit Anberlin (Myspace), Saves The Day (Myspace) und The Blackout (Myspace) geht es in die Feiertage. Weitere Namen sind dieses Jahr nicht mehr zu erwarten. Gleiches gilt für Tickets. Sie sollen zu unbestimmtem Satz erst im neuen Jahr verkauft werden.

Ab jetzt sind bis zum Osterfest 13 Lücken im Lineup zu füllen. Man darf also noch auf den ein oder anderen Hochkaräter hoffen.

Mit NoFX, Descendents, Dropkick Murphys, The Used, Millencolin und Danko Jones hält das Lineup aber auch jetzt schon eine Menge feiner Musik für den Groezrock-Freund bereit.

http://twitter.com/#!/GROEZROCK/statuses/17710857584648192

[festival]14855[/festival]