31 Nächte, 62 Bands und 1 Arena. Unter diesem Motto steht das iTunes Festival 2011. Den kompletten Juli über werden sich die Bands im Londoner Roundhouse allabendlich die Klinke in die Hand drücken.

175 Tage vor dem Start stehen mit Linkin Park, Duran Duran und der in unseren breiten weitgehend unbekannten Songwriterin Rumer die ersten 3 Partizipanten fest. Die Bands werden zusammen mit einem noch zu bestimmenden musikalischen Partner am 4., 16. und 18.Juli auftreten.

Das besondere beim iTunes Festival: Eintrittskarten werden nicht verkauft, sondern unter allen Bewerbern verlost.
Nicht ganz logisch in diesem Zusammenhang: Die Seite, in der man seine Daten eingibt, bietet die Möglichkeit seine Nationalität auszuwählen. Oberhalb des Absende-Buttons werden aber alle Nicht-UK-Teilnehmer ausgeschlossen. Es dürfte also für uns wenig Sinn machen sich um Tickets zu bewerben.

3 KOMMENTARE

  1. itunes festival 2010 hatte ich aber karten für frank turner :P da hab ich glücklicherweise noch in england gewohnt….frank turner und the futureheads

Comments are closed.