Vor Weihnachten sollte es ein erstes Bandpaket vom Area4 und folglich auch vom Highfield geben, doch das scheiterte an Details. Nun scheint das Warten bald ein Ende zu haben. Die Dropkick Murphys breschen vor und sagen sich einfach selbst bei beiden Festivals an.

Über neu angelegte Facebook-Events bestätigen sie sich als erste Bands fürs Area4 (Samstag, 20.August) und Highfield (Sontag, 21.August).
Bei den Augustfestivals Taubertal, Open Flair und Rocco Del Schlacko steht die amerikanische Folk-Punk-Band schon seit Dezember im Programm.

In die Ankündigung der Tourdaten auf ihrer Homepage packen die Murphys noch ein paar Neuigkeiten zum anstehenden Album. Die Arbeiten daran seien abgeschlossen und man könne es kaum erwarten die neuen Songs vor Publikum zu performen. Es gelte nun nur noch die letzten losen Enden zusammenzubringen und danach werde man sich mit Details zum neuen Werk zurückmelden.

[blackbirdpie id=“23454385308704770″]

[blackbirdpie id=“23453738026930176″]

7 KOMMENTARE

    • Enteder die sind verrückt oder haben irgendwas großes fürs Area4/Highfield rangeholt. Wenn das wirklich stimmt würde das zeimlich knapp mit dem Ticketverkauf bis August wenn das nicht der Fall ist :/

      • Da muss sich jemand einen Scherz erlaubt haben.
        Wir haben ja nicht mehr 2008 ;)
        Die übrigen Augustfestivals haben gut vorgelegt und ich weiss dass man eigentlich vor Weihnachten erste Bands bestätigen wollte. Bis März dauerts in keinem Fall. Aber die Woche kommt halt erstmal nix.

    • macht keine Panik hier und schaut mal lieber ins Area4 Forum…das mit März ist ein Gerücht und stimmt nicht..wir können bald mit Bands rechnen

      • Wir hier selbst machen garantiert keine Panik und haben diese Märzgeschichte schon heute morgen per Twitter als falsch brandmarken können.

    • Hmm? Bei den K.O.K.S-Festivals stehen die Murphys schon seit Mitte Dezember im Programm.

Comments are closed.