Update 18:30 Uhr:
Coldplay.com verrät, dass die Band am ersten Festivaltag, 7.Juli, in Spanien aufschlagen wird.

Einen Headlinerslot nach dem anderen haben Coldplay sich in der Vorweihnachtszeit gesichert, unter anderem bei Rock am Ring/ im Park, Rock Werchter und Pinkpop. Mit dem spanischen Bilbao BBK Live setzt ein weiteres Grossfestival auf die Dienste von Chris Martins Band. Es soll in diesem Jahr der einzige Auftritt der britischen Rocker in Spanien bleiben.

Coldplay arbeiten gerade am Nachfolger von „Viva La Vide Or Death And All His Friends“. Klammert man mal die Weihnachtssingle „Christmas Lights“ aus, wird das Album die erste musikalische Wortmeldung der Band seit 2 Jahren. Gerüchte, es würde sich dabei um ein Konzeptalbum handeln, verwarf Chris Martin vor Kurzem in einem Update an die Fans. Gegenüber NME nannte er darüber hinaus ein paar neue Songtitel, wie beispielsweise „Princess Of China“ und „Every Teardrop Is A Waterfall“.
Wann das Album letztlich im Laden steht ist derzeit offen. Praktisch wäre natürlich, es rechtzeitig bis zum Festivalsommer zu schaffen.