Wie der Veranstalter am Morgen per Twitter mitteilt, ist das Isle Of Wight Festival 2011 ausverkauft. Geschätzte 60.000 Tickets für umgerechnet 210 Euro das Stück haben damit, 5 Monate bevor sich die Pforten auf Englands im Süden vorgelagerter Insel öffnen, ihren Abnehmer gefunden.

Zu diesem Erfolg beigetragen, haben sicher die diesjährigen Hauptattraktionen: Foo Fighters, Kings Of Leon und Kasabian werden dem Festival ihren Stempel aufdrücken. Dabei werden sie tatkräftig von Pulp, Iggy And The Stooges, Beady Eye, und vielen anderen unterstützt, die wir zu diesem frühen Zeitpunkt noch gar nicht kennen. Das Booking ist nämlich weit davon entfernt abgeschlossen zu sein.

[blackbirdpie id=“26915781056925696″]