Was sich in den letzten Tagen schon abzeichnete, wurde heute zur Gewissheit: Goldfinger wurden fürs Groezrock Festival 2011 bestätigt. Zuletzt postete Veranstalter Hans Maes ein Goldfinger Livevideo mit den Worten „could it be you think ?“, außerdem folgte er dem offiziellen Goldfinger Facebook Profil.

Die Ska-Punk Band aus Los Angeles war zuletzt 2008 auf europäischen Festivals zu sehen und kann sich auf eine ungeduldig wartende Fanschar freuen. Die stimmungsreichen Liveshows machen sie, egal in welchem Slot, immer zu einem spektakulären Liveerlebnis.

Neben Goldfinger reihten sich auch noch weitere interessante Nezugänge in das Line-Up: Hello Homer, Devil’s Brigade, Blade, Flogging Molly und Thursday.

Letztere werden das Privilleg haben einen Doppelauftritt beim Groezrock absolvieren zu dürfen. Freitags wird ihr Set auf dem Album Full Collapse basieren und Samstag werden sie den Schwerpunkt auf ihr neues Album legen.

Die Tickets sind ab morgen zu erhalten. Die genauen Konditionen gibt es allerdings erst beim direkten Vorkverkaufsstart.