Ohne große Umschweife präsentiert das französische Hellfest gleich 50 Neuzugänge auf einmal und steht damit kurz vor Abschluss des Bookings für 2011. Erneut kann man mit namhaften Bands der Szene auftrumpfen. Unter den Buchungen befinden sich Iggy and the Stooges, also lebende Legenden, denen der Platz als Freitagsheadliner sicher ist. Überhaupt kann Tag eins des Festivals auf der Hauptbühne überzeugen: Disturbed, Alter Bridge Rob Zombie und The Cult werden vor dem „Godfather of Punk“ Iggy Pop auf der Bühne stehen. Zugleich wurden mit Apocalyptica, Monster Magnet und Hammerfall (vollständige Auflistung unten) Namen gebucht, die zuletzt auch bei den deutschen Festival-Lineups eine Rolle gespielt hatten.

Die Bestätigungen lassen nur noch wenig Freiraum für weitere Bands. Zwei Überraschungen soll es aber noch geben, die – ausgehend von ihrem bereits gesetzten Platz auf dem Timetable – aber ebenfalls keine Unbekannten für genrenahe Musikliebhaber sein dürften. Das Festival, vom 17. – 19. Juni in Clisson, Frankreich stattfindend, hatte zuvor mit den Scorpions, Judas Priest und Ozzy Ozbourne (neben anderen) schon zugkräftige Namen im Programm gehabt.

[learn_more caption=“Neuzugänge“]IGGY AND THE STOOGES – ROB ZOMBIE – APOCALYPTICA – CAVALERA CONSPIRACY – DISTURBED – ALTER BRIDGE – KYUSS LIVES! – MONSTER MAGNET – THE CULT – MR BIG – UFO – CRADLE OF FILTH – MORBID ANGEL – MESHUGGAH – CLUTCH – CORROSION OF CONFORMITY – GOATSNAKE – BUZZOV-EN – DESTRUCTION – MUNICIPAL WASTE – WHIPLASH – MAXIMUM THE HORMONE – HAMMERFALL – CRUCIFIED BARBARA – BLACK RAIN – SUICIDE SILENCE – HAIL OF BULLETS – GORGUTS – MORGOTH – TSJUDER – TURISAS – GRAND MAGUS – LOCK UP – ANAL CUNT – TOTAL FUCKING DESTRUCTION – TERROR – D.R.I. – US BOMBS – THE DWARVES – ARCHITECTS – TIMES OF GRACE – KNUT – KRUGER – DEEZ NUTS – LYZANXIA – SUP – KLONE – SVART CROWN – IMPUREZA – HANGMANS CHAIR [/learn_more]