Die Schockrocker Slipknot müssen ihre komplette Europatour canceln. Schlagzeuger Joey Jordison hat sich den Knöchel verletzt und somit muss die Band ihre Auftritte an folgenden Festivals absagen: Leeds, Reading, 2 Days a Week und das in Deutschland stattfindende Area 4. Vorallem letzteres dürfte für die deutschen Fans sehr bitter sein.

Somit stellt sich natürlich jetzt die Frage, wer wird das Area 4 am Sonntag als Headliner abschließen?? Wird der CoHead APOCALYPTICA aufrutschen oder gibt es eine komplett neue Band?? Man darf gespannt sein. Immerhin findet das betroffene Festival bereits nächste Wochen statt.

Hier die offzielle Nachricht:

SLIPKNOT has released the following statement:

„It is with huge regret and disappointment that we have been forced to cancel our imminent European festival appearances at Leeds, Reading, 2 Days a Week, Area 4, as well as exclusive performances for MTV Europe and Virgin TV. The other night, Joey Jordison [drums] broke his ankle and doctors have advised Joey to stay off his leg for 4-6 weeks to prevent further injury or permanent and more serious damage.

„We know you will be hugely disappointed and so are we. Canceling shows is never an easy decision and we apologize to all our fans, friends and family for not being there to throw down with you. We will be back in Europe this November and can’t wait to see you all then.“

1 KOMMENTAR

  1. Puh starker Tobak.
    Denke das wird einige dazu bewegen ihre Area4-Tickets zu verkaufen.
    Bin gespannt was als Ersatzhead präsentiert werden wird.

Comments are closed.