Bis zu nächsten offiziellen Bandwelle am Open Flair muss man sich noch eine Woche gedulden. Einstweilen geben wir Euch H-Blockx zum vorfreuen an die Hand. Doch das ist eigentlich gar nicht nötig. In den letzten Jahren hörte ich, wenn es um Kleinkünstlerbekanntgaben ging, gerne mal nur mit halbem Ohr zu. Nicht so heuer. Die heutigen Namen fürs Kleinkunstzelt erregen gleich meine vollste Aufmerksamkeit. Zumindest einer davon.

Die erste hessische Comedy-Truppe, die national für Aufsehen sorgten waren nicht etwa Mundstuhl, sondern Badesalz. Und genau die holt man auf die Kleinkunstbühne nach Eschwege. Gradios! Das wird mit Sicherheit eines der Festivalhighlights werden
Auch dabei: Musikkabarettist Bodo Wartke, das Stuttgarter Komiker-Trio Eure Mütter und Comedy- und Improvisations-Duo Helge und das Udo.

Man kann sich sicher sein: Wenn Badesalz loslegen, wird das Zelt bis zum Bersten gefüllt sein. Und so fühlt sich für mich diese Ankündigung fast besser an als einfach das nächste Bandpaket. Wobei uns versprochen wurde das nächste Bandpaket würde wieder klasse werden – wir sind gespannt und zählen die Tage herunter. Nichtsdestotrotz bringt das Künstlerzelt heute eine echte Alternative zum Musikprogramm.

Eben dieses ist bereits reichhaltig bestückt. Unter anderem mit Die Fantastischen Vier, Pendulum, Bullet For My Valentine, Dropkick Murphys und den Donots.

[festival]15536[/festival]