Foals

Das Open’er aus Polen erweitert sein Programm mit Foals und Primus. Das Festival findet vom 30. Juni – 3. Juli statt. Neben den beiden Neuzugängen stehen unter anderem Caribou, Hurts und Coldplay im Programm. Aber zurück zu den beiden Neulingen: Die Briten Foals haben mit dieser Bestätigung ihren ersten bekannten Europatermin. Im Mai sind sie noch in Amerika unterwegs, danach ist der Terminkalender bisher unbekannt. Im vergangenen Jahr spielten die Indie-Rocker bei den MLK Festivals. Das Melt! wurde schon zum zweiten Mal in Folge besucht. Southside und Hurricane hatten die Fohlen dagegen zuletzt 2008 zu Besuch. Terminlich müsste es passen, das Open’er beginnt schließlich gerade mal 10 Tage nach dem Ende der FKP-Flaggschiffe – und störende andere Termine fehlen bisher. Ein Kandidat für die Gerüchteküche. Bei Primus aus den USA sieht es nicht viel anders aus. Der erste Europatermin, keine störenden Verpflichtungen im Juni – Könnte etwas für den Ring sein.