Das mecklenburgische Indie-Festival Immergut gab heute seine ersten Zugpferde bekannt. Ende Mai werden wieder einige Bands die Seenplatte um Neustrelitz besuchen. Diesmal unter anderem die schottische Ambient/Postrock Gruppe Mogwai, welche bisher nur beim spanischen Sonar Festival im Billing stehen.

Weiterhin kann man sich auf Darwin Deez freuen. Die New Yorker Indie-Folk Band um den gleichnamigen Frontmann erfreut sich momentan immer größer werdender Popularität und sorgen für ausverkaufte Häuser in ganz Deutschland.

Auch der Berliner Liedermacher Hans Unstern wird die 12. Ausgabe des Immergut mitgestalten. Der frühere Straßenmusiker brachte 2010 sein Debutalbum heraus und ist seitdem in den Clubs der Republik unterwegs.

Zu guter letzt findet sich Nagel, ehemaliger Frontmann von Muff Potter, im Immergut Line-Up ein. Man darf gespannt sein, was er ohne seine Band auf die Bühne zaubern wird. Mutmasslich wird er aus seinem Buch vorlesen.

Die ersten Bestätigungen des Immergut versprechen schonmal einiges und das ein oder andere Schmankerl für den Indie-Fan wird mit Sicherheit noch nachkommen. Wir bleiben am Ball.

Karten für das am 27. und 28.Mai veranstaltete Festival gehen derzeit für 50 Euro plus Gebühren über die Ladentheke.

1 KOMMENTAR

  1. Hans Unstern, Testsieger und Alin Coen spielen live beim diesjährigen PROSANOVA Festival (26. – 29. Mai 2011)! Freikarten für Festival und Konzert und weitere schöne Dankeschön-Pakete gibt es für Supporter der interaktiven Rauminstallation “nichts bleibt, baby” bei http://www.startnext.de/baby

    Wir freuen uns auf euch!

Comments are closed.