Etwas kleiner -aber nicht minder fein- als bei den Kollegen vom Open Flair fällt die Bandwelle am Taubertal aus.
Das liegt schlichtweg daran, dass man in Rothenburg unterm Tag nur eine Bühne zu füllen hat, während die andere mit dem Weltfinale des Emergenza Bandwettbewerbs ausgelastet ist. Mit Iggy & The Stooges und Rise Against sind die herausragenden Akteure auch beim Taubertal vertreten. Für letztere sind es die ersten beiden europäischen Festivalbestätigungen im Jahr 2011. Kein Wunder, dass man sich da kaum gedulden konnte, und etwas früher als geplant mit dem Termin herausrückte. The Subways und Frank Turner dürften für einige weitere leuchtende Augen sorgen.

Auf ihrer Facebook-Seite lassen Rise Against übrigens wissen, dass Sie als CoHead von Iggy Pop nach Rothenburg kommen. Der Timetable des Freitags ist demnach schon weitgehend fix. Eröffnet wird das Festival demnach von Monsters of Liedermaching, gefolgt von Talco und den Donots. Die zweite Hälfte des Festivaltages wird dann von NoFX, Rise Against und Iggy Pop ausgefüllt. Vor den Monsters könnte aber durchaus noch was Kleines kommen.

Das Taubertal findet vom 12.-14. August 2011 statt. Vor diesem Paket hatte man unter anderen schon die Fanta4, Bullet for my Valentine und NoFX im Programm stehen.

Das neue Paket im Überblick

Iggy & The Stooges
Rise Against
The Subways
Eläkeläiset
Frank Turner
K.I.Z
Jupiter Jones
Klimmstein
Reste von Gestern

[festival]15535[/festival]

3 KOMMENTARE

  1. HEY? ihr habt doch selbst gesagt das 10 bands kommend arunter 4 die flair nicht hatt GEHPT zu da kommt noch was!!!

    • Die Antwort ist einfach: Es hat sich im Laufe des späten Abends noch eine Band aus dem Reigen verabschiedet. Ob für immer oder nur temporär wissen wir aktuell nicht.

Comments are closed.