Eine Anzeige im Intro Magazin #190 hatte inoffiziell eine 2. Bandwelle des Melt! publik gemacht. Zu den damals herausgefilterten Namen gesellen sich heute zum offiziellen Release ein paar weitere. Um genau zu sein 10 Stück in der Ansicht unten mit *neu* hervorgehoben.

Ein Überblick:

Bodi Bill
Brandt Brauer Frick
Carte Blanche *neu*
Calvin Harris
Carl Craig & Radio Slave B2B
Clock Opera
Console
Crystal Fighters *neu*
Dial Records pres. Lawrence, John Roberts, Pawel & RNDM, Redshape pres. Palisade (live) *neu*
Digitalism (live)
DJ T
Errors
Everything Everything
Gold Panda *neu*
Guy Gerber *neu*
Housemeister
Junior Boys (live)
Junip *neu*
Katy B *neu*
Les Savy Fav *neu*
Little Dragon
Metronomy
Proxy
SBTRKT (live) *neu*
Sizarr
Sizarr Soundsystem
The Naked And Famous *neu*
Totally Enormous Extinct
Dinosaurs
White Lies

Wenig dabei, was einen „Festivalnormalo“ wirklich aus der Fassung bringen würde. Oder sieht das jemand anders?
Auffällig auch: Keine der heute morgen durch andere Europafestival als „möglich“ deklarierten Bands Foals, TV On The Radio, The Horrors oder Iron And Wine stecken in dieser Welle. Das macht die Chancen nicht kleiner, dass man einige davon im nächsten Hurricane/Southside-Update wiedersehen wird.