Um 12 Uhr war der Countdown auf der Seite des schottischen T In The Park heruntergelaufen und dem Besucher sollte sich die Seite hinter dem Splashscreen eröffnen. Doch ähnlich wie bei unserem Relaunch steckt die Tücke im Detail und so blieb der Countdown auf 0 stehen, ohne dass etwas passierte.

[festival]15816[/festival]

Schliesslich endlich entschied man sich dann dazu die Namen per Facebook zu tickern. Neben den bereits als Headlinern besetzten Foo Fighters und Blink-182 wird der internationale Festivalzirkus vom 8.-10.Juli mit folgenden Namen in Kinross Halt machen:

ARCTIC MONKEYS
COLDPLAY
FOO FIGHTERS
BLINK 182
PULP
THE SCRIPT
MY CHEMICAL ROMANCE
PLAN B
DEADMAU5
PENDULUM
PRIMAL SCREAM
BRANDON FLOWERS
BEADY EYE
KT TUNSTALL
KEISHA
WEEZER
TINIE TEMPAH
MANIC STREET PREACHERS
JIMMY EAT WORLD
TOM JONES
CHASE AND STATUS
WHITE LIES
THE VIEW
JESSIE J
BLONDIE
CAST
YOU ME AT SIX
CRYSTAL CASTLES
OCEAN COLOUR SCENE
THE SATURDAYS
EELS
HURTS
BRIGHT EYES
THE STREETS
SLAM
IMELDA MAY
JOSH WINK
BLOODY BEETROOTS
VITALIC
N-DUBZ
THE VACCINES

Warum ist das für uns von Interesse? Das Melt! bucht nicht nur Elektroacts und auch fürs Gurtenfestival kann man sich neue Impulse aus den T In The Park Bestätigungen erhoffen. Möglicherweise stecken einige Bands sogar im für Ende der Woche in Aussicht gestellten Paket von Hurricane/Southside.