Seit 25.Februar erst ist das Debutalbum „Different Gear, Still Speeding“ der Oasis-Nachfolger Beady Eye zu haben, doch die Band ist in Gedanken schon einen Schritt weiter: Man plant konkret den Nachfolger.

Im Gespräch mit BBC Radio2 verriet Sänger Liam Gallagher, man habe schon jetzt eine Menge Songs in der Rückhand und werde ein weiteres Album einspielen, sobald es die Zeit erlaube. Konkret meinte er: Sobald man die Tour beendet habe.

Das kann noch ein wenig dauern. Bis 15.Mai ist man erst einmal ausgiebig mit Daten eingedeckt, danach könnte man nach aktuellem Stand zwischen den Konzerten ein paar Studiotage einstreuen.

10 Festivals und einen Abstecher nach Amerika hat man bisher zwischen Juni und August eingeplant. Ziemlich sicher kommen mit Rock am Ring und Rock im Park mindestens noch 2 Festivals hinzu.